Gemeinsam Schreiben

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Gemeinsam Schreiben
Art: Gruppendynamisches Spiel, Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: etwa 6 bis 20
Ort: fester Boden
Material: Papier (mindestens A3-Bogen), Farbstift (dick), Stab, Schnüre, Klebeband
Dauer: einige Minuten
Vorbereitung: etwas Bastelarbeit
Bild

Gemeinsam Schreiben ist eine gruppendynamische Übung. Mit einem überdimensionalen Stift, an dem Schnüre befestigt sind, muss die Gruppe gemeinsam etwas schreiben, darf aber nur die Schnüre berühren.

Material

  • ein großer Bogen Papier (Din A3 oder größer)
  • ein dicker Farbstift (Edding, etc.)
  • ein leichter Stab, etwa einen Meter lang (zum Beispiel aus Holz)
  • Schnüre (ca. 2 Meter lang, eines pro Mitspieler)
  • Klebeband

Vorbereitung

Die Spielleiter befestigen mit Klebeband den Stift am Stab, so dass ein überdimensionaler Stift entsteht. An den Stab werden anschließend die Schnüre so gebunden, dass diese über die gesamte Länge verteilt sind (am besten auch mit Klebeband noch fixieren).

Ablauf

Die Teilnehmer bekommen diesen überdimensionalen Stift überreicht. Ihre Aufgabe ist es, einen vorgegebenen Text zu schreiben. Dazu dürfen sie allerdings nur die Enden der Schnüre in die Hand nehmen, jeweils eines pro Mitspieler. Sie stellen sich dazu im Kreis auf, so dass der Stift durch gleichmäßige Spannung der Schnüre in alle Richtungen schwebt. Durch Ziehen in gewisse Richtungen kann der Stift bewegt werden; mit etwas Zusammenarbeit kann so auf das bereitgestellte Papier geschrieben werden. Die Spielleitung kann einen zu schreibenden Text vorgeben oder die Gruppe selber entscheiden lassen.

Ähnliche Spieler