Wir sind Schimpansen

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wir sind Schimpansen
Art: Singspiel, Bewegungsspiel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: überall
Material: keines
Dauer: 5-10 Minuten
Vorbereitung: keine

Wir sind Schimpansen ist ein Sprechspiel für beliebig große Gruppen. Zu einem gesprochenen Text werden Bewegungen ausgeführt.

Material

Es wird kein Material benötigt.

Ablauf

Die Gruppe stellt Schimpansen dar, die spazieren gehen. Um tatsächlich wie Schimpansen zu wirken, wird die Zunge zwischen Unterkiefer und Unterlippe eingeklemmt, so dass man nur mehr "schimpansisch" sprechen kann.

Der "Oberschimpanse" spricht nun immer eine Zeile der Textstrophe vor, anschließend sprechen die übrigen nach. Dabei werden die entsprechenden Bewegungen ausgeführt. Pro Hindernis wird eine Strophe gesprochen, bis man schließlich zur Höhle kommt. Nach der Höhle werden alle Hindernisse rückwärts schnell durchlaufen.

Text

Jede Strophe lautet prinzipiell wie folgt:

Wir sind Schimpansen.
Wir gehen jetzt spazieren.
Wir kommen zu einem (Hindernis).
Wir können nicht unter ihn! Wir können nicht durch ihn!
Wir müssen über ihn!

Hindernisse

  • Baum
  • Wiese
  • Sumpf
  • Brücke
  • (weitere nach Belieben und Kreativität)

Bewegungen

Beim normalen Gehen (ersten drei Strophen) klatscht man im Takt abwechselnd auf beide Oberschenkel.

Bei "Wir können nicht unter/über/durch/auf ihn" (je nach Hindernis zwei nicht mögliche Ausweichrouten) wird die Ausweichmöglichkeit durch Handbewegung angedeutet. Bei "wir können nicht unter ihn" also mit der Hand andeuten, dass man darunter durchschlüpfen könnte. Das gleiche macht man bei "Wir müssen auf/über/durch/etc. ihn".

Je nach Hindernis wird dann eine unterschiedliche Bewegung für die Über-/Unter-/Durchquerung des Hindernisses gemacht:

  • Baum (Lösung: über ihn): im Takt wird auf den Baum geklettert (oben: "oh, schöne Aussicht"), anschließend auf der anderen Seite wieder herunter.
  • Sumpf (Lösung: durch ihn): Mit den Händen werden im Takt Fußtritte angedeutet, die im Sumpf versinken; dabei die Geräusche von im Gatsch versinkenden Füßen.
  • Wiese (Lösung: durch sie): Mit den Händen wird im Takt das hohe Gras zur Seite geschoben, dabei macht das Gras ein "ffftttt"-Laut.
  • Brücke (Lösung: über sie): Mit den Händen auf die Brust trommeln, um die Schritte am Holz zu imitieren.
  • Weitere Hindernisse nach Belieben.

Höhle

Wie Höhle wird langsamer gesprochen, um Spannung aufzubauen:

Wir kommen zu einer Höhle.
Wir gehen vorsichtig hinein.
Es ist dunkel.
Wir können nicht sehen.
Plötzlich: zwei Augen.
Eine Höhlenbär!
Wir laufen zurück hinaus!

Jetzt wird schnell gelaufen (auf die Oberschenkel klopfen). Ohne den kompletten Text zu sprechen, werden die Hindernisse nun schnell in rückwärtiger Reihenfolge durchlaufen (gesprochen und die jeweiligen Geräusche schnell gemacht), etwa so:

und über die Brücke ...
durch den Sumpf ...
durch die Wiese ...
auf den Baum!
In Sicherheit!