Up-Schubidu

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Up-Schubidu
Art: Tanzspiel, Kreisspiel
Spieleranzahl: beliebig, auch sehr große Gruppen
Ort: im Kreis
Material: keines
Dauer: wenige Minuten
Vorbereitung: keine

Up-Schubidu (oder auch: Shoobedoo) ist ein einfaches Tanzspiel im Kreis. Sie eignet sich auch für sehr große Gruppen.

Material

Für dieses Spiel wird - wie für die meisten Tanzspiele - kein Material benötigt.

Ablauf

Die Spieler stehen mit einer Armbreite Abstand im Kreis. Der Vorsänger (und Vor-Tänzer) steht im Kreis.

Während der Strophe läuft und hüpft der Vorsänger im Kreis herum. Er singt dabei den Text und führt die einfachen Bewegungen aus. Die übrigen Mitspieler singen und tanzen (soweit schon bekannt) mit, können alternativ aber auch im Takt klatschen.

Am Ende der Strophe, bei "and you" zeigt der Vorsänger auf eine Person aus dem Kreis. Diese muss ihm nun in den Kreis folgen und in der nächsten Runde ebenfalls vortanzen und vorsingen. Auch sie darf am Ende der Strophe eine weitere Person in den Kreis holen - so verdoppelt sich die Spieleranzahl im Kreis in jeder Runde, bis schließlich alle Teilnehmer mittanzen.

Text

Up Schubidu, schubidu, schubidu
and down schubidu, schubidu, schubidu
and left schubidu, schubidu, schubidu 
and right schubidu, schubidu, schubidu 
and up and down and left and right and YOU.

Bewegungen

In jeder Zeile werden die Arme entsprechend der (englischsprachigen) Richtungsangabe locker geschüttelt: up (hinauf), down (nach unten), left (links) und right (rechts). In der letzten Zeile folgt dies in rascher Abfolge.