Telegramm

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Telegramm
Art: Kreativspiel, Denkspiel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: überall
Material: Papier, Stifte
Dauer: 10 Minuten
Vorbereitung: keine

Telegramm ist ein einfaches Spiel für kreative Denker. Es kann mit nahezu beliebig vielen Spielern (einzeln oder in Gruppen) gespielt werden.

Material

Jeder Spieler/jede Gruppe benötigt einen Zettel und einen Stift.

Ablauf

Die Spielleitung überlegt sich ein Wort, das allen Spielern mitgeteilt wird. Diese haben nun die Aufgabe, daraus ein möglichst kreatives, aber sinnvolles Telegramm im typischen Telegrammstil zu entwickeln. Die Anfangsbuchstaben der Wörter des Telegramms müssen dabei zusammen das ausgegebene Wort ergeben. Aus dem Wort "Hallo" könnte man also das Telegramm "Hilfe, alle Läuse laufen ostwärts" formen. Die Spieler/Gruppen erhalten kurz Zeit, sich ein möglichst gutes (kreatives, lustiges, etc.) Telegramm zu entwickeln; der Spieler/die Gruppe mit dem besten Ergebnis innerhalb der Zeit erhält einen Punkt.

Wem die Grundvariante zu einfach ist, kann fordern, dass die Telegramme sich inhaltlich auf das Codewort beziehen müssen. Bei "Arielle" muss also ein Telegramm entwickelt werden, das mit dem Disney-Zeichentrickfilm zu tun hat.