Talentshow

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Talentshow
Art: Kreativspiel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: kleine Spielfläche mit Sitzgelegenheiten
Material: Bühne
Dauer: länger, abhängig von Teilnehmeranzahl
Vorbereitung: länger - Schaffen eines Rahmens, Vorbereitung ("Training") der Teilnehmer

Bei einer Talentshow können die Teilnehmer einzeln oder in Gruppen jeweils individuelle Darbietungen vorführen. Wie bei modernen Casting-Shows wird ein Sieger ermittelt. Insgesamt ähnelt das Konzept dem Bunten Abend, fokussiert dabei aber mehr auf den Wettbewerb zwischen den Teilnehmern.

Material

  • Eine Bühne oder zumindest ein Bereich, wo die Aufführungen stattfinden
  • Sitzgelegenheiten für alle Zuschauer
  • Eventuell besondere Sitzplätze für eine "Jury"

Zusätzlich wird eventuell besonderes Material für die Aufführungen der Teilnehmer benötigt - dies kann allerdings nur schwer durch die Spielleiter vorbereitet werden.

Ablauf

Der Ablauf muss immer an die tatsächlichen Bedingungen angepasst werden (Teilnehmeranzahl, Anzahl der Aufführungen, Jury oder Bewertung durch Publikum, etc.).

Grundidee ist, dass die Teilnehmer besondere Aufführungen vorbereiten. Dies können kurze Theaterstücke oder Sketches, Zaubertricks, Gesangseinlagen, Akrobatik, etc. sein. Die Aufführungen werden von einer Jury bewertet und letztlich die "beste" bestimmt. Dabei können natürlich auch Preise in mehreren Kategorien vergeben werden.