Scharade

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Scharade
Art: Darstellungsspiel
Spieleranzahl: etwa 6-20
Ort: überall
Material: keines
Dauer: ab 30 Minuten
Vorbereitung: Begriffe ausdenken

Scharade ist ein Darstellungsspiel für etwa 2 bis 4 kleinere Gruppen zu jeweils etwa 3 bis 4 Personen.

Material

  • einige Papierzettel. Zur Not geht es aber auch ohne.

Vorbereitung

Der Spielleiter beschriftet die Zettel mit Hauptwörtern. Meist werden zusammengesetzte Hauptwörter benutzt (Baumhaus). Je mehr unterschiedliche und kreative Wörter benutzt werden, desto besser.

Ablauf

Die Gruppen sind abwechselnd an der Reihe. Einer der Spieler erhält vom Spielleiter einen der Zettel. Er stellt diesen Begriff nun pantomimisch dar. Die anderen Mitglieder seiner Gruppe müssen den Begriff erraten. Schaffen sie das innerhalb einer bestimmten Zeit, so erhält die Gruppe einen Punkt. Anschließend ist die nächste Gruppe an der Reihe.

Ähnliche Spiele

Das bekannte Brettspiel Activity leitet sich von diesem Prinzip ab.

Weblinks