Katze und Maus (Kreisspiel)

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Katze und Maus (Kreisspiel)
Art: Fangspiel, Kreisspiel
Spieleranzahl: ungefähr 10 bis 20
Ort: Kreis
Material: keines
Dauer: beliebig einige Minuten
Vorbereitung: keine

Katze und Maus ist ein einfaches Fangspiel im Kreis.

Material

Zum Spielen dieses Spiels wird kein Material benötigt.

Ablauf

Die Spieler stehen im Kreis und halten sich an den Händen. Zwei Spieler werden bestimmt, einer ist die Katze, der andere die Maus. Die Katze läuft um den Kreis, die Maus ist innen.

Die Katze sagt folgenden Text:

Maus, Maus, komm heraus, sonst kratz ich dir die Augen aus!

Darauf hin versucht die Katze die Maus zu fangen. Während die Katze dazu nur um den Kreis laufen darf, darf die Maus auch in den Kreis hinein. Sie darf sich allerdings immer nur kurz im Kreis aufhalten, und darf diesen auch nur betreten, wenn die Spieler sie durch heben der Arme hinein lassen. Wird die Maus gefangen, so wechseln die beiden Figuren Rollen. Nach einiger Zeit werden beide durch neue Spieler aus dem Kreis ausgetauscht.

Weitere Fangspiele

Weitere Spiele nach Kategorien