Hannes liebt

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hannes liebt
Art: Rätsel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: beliebig
Material: keines
Dauer: bis das Rätsel gelöst ist
Vorbereitung: keine

Hannes liebt (auch: Willi liebt) ist ein Rätselspiel. Die Spieler müssen das System erkennen, nach dem sich bestimmt, welche Gegenstände Hannes liebt. Das Spiel kann daher mit den gleichen Mitspielern nur einmal gespielt werden.

Material

Es wird kein Material benötigt.

Ablauf

Der Spielleiter beginnt. Er nennt jeweils einen Begriff, den Hannes liebt, und einen solchen, den er nicht mag. Dies kann beispielsweise sein:

Hannes liebt Motorräder, aber er mag keine Autos.
Hannes liebt den Sommer, mag aber den Winter gar nicht.
Hannes liebt den Unterricht, obwohl er die Schule nicht mag.
Hannes liebt William, kann aber Shakespeare nicht ausstehen.
Hannes liebt Semmeln, mag aber kein Brot.

Und immer so weiter. Wenn die ersten Personen glauben, das System dahinter erkannt zu haben, dürfen sie ebenfalls beschreiben, was Hannes mag und was nicht. Der Spielleiter nennt dann immer, ob die Begriffe richtig oder falsch waren.

Spieler, die das System erkannt haben, dürfen dieses natürlich nicht verraten.

Lösung

Dialog-information on.svg
Wer unbedingt die Lösung erfahren will, findet diese auf der Unterseite Hannes liebt/Lösung.