Hahnenkampf im Wasser

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hahnenkampf im Wasser
Art: Geschicklichkeitsspiel, Kampfspiel
Spieleranzahl: 4
Ort: im Wasser (See, Bad)
Material: keines
Dauer: wenige Minuten
Vorbereitung: keine

Der Hahnenkampf im Wasser ist ein Kampf- und Geschicklichkeitsspiel für vier Personen. Die Grundvariante Hahnenkampf wird hier etwas abgewandelt, so dass das Spiel im Wasser spielbar wird. Das Wasser sollte dabei so tief sein, dass es den Spielern bis zum Oberkörper reicht (dass sie also gut stehen können). Die Spieler treten in zweier-Teams gegeneinander an. Möchten mehr Personen gegeneinander antreten, kann in einem Liga- oder Turniermodus gespielt werden.

Material

Es wird kein Material benötigt.

Ablauf

Die Spieler arbeiten in 2er-Teams zusammen. Jeweils einer (Träger) trägt dabei den anderen (Kämpfer) auf den Schultern. Die Kämpfer haben die Hände vor der Brust verschränkt.

Nach dem Startsignal versuchen sich die Kämpfer so aus dem Gleichgewicht zu bringen, dass sie von den Trägern herunterfallen oder die Träger umfallen. Verloren hat die Gruppe, die zuerst umfällt oder deren Kämpfer mit dem Kopf das Wasser berührt.