Gletscherspalte

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Gletscherspalte
Art: Geschicklichkeitsspiel, Bewegungsspiel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: kleine Spielfläche
Material: zwei Seile
Dauer: 10-20 Minuten
Vorbereitung:

Die Gletscherspalte ist ein sportliches Geschicklichkeitsspiel für beliebig viele Mitspieler. Es ist eine kreativere Variante des Weitsprungs.

Material

  • Zwei Seile

Ablauf

Zwei Seile werden am Boden parallel zueinander aufgelegt, in geringem Abstand zueinander - zu beginn etwa ein halber Meter. Dies stellt eine Gletscherspalte dar.

Alle Spieler stehen auf einer Seite. Sie müssen nun über die Gletscherspalte springen. Wer das nicht schafft, scheidet aus, alle anderen kommen in die nächste Runde. Nach jeder Runde werden die Seile etwas weiter auseinander gelegt. Gewonnen hat der Spieler, der die größte Gletscherspalte überspringen kann.

Achtung: Vor dem Spiel sollte sichergestellt werden, dass keine Verletzungsgefahr besteht. Dazu Hindernisse aus dem Weg räumen, für einen geeigneten Boden sorgen, etc.