Blinde Wegsuche

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Blinde Wegsuche
Art: ruhiges Spiel
Spieleranzahl: bis zu etwa 10
Ort: kleineres Spielfeld/Raum
Material: Augenbinden
Dauer: 1-2 Minuten
Vorbereitung: keine

Blinde Wegsuche ist ein ruhiges Spiel für eine nicht all zu große Gruppe an Mitspielern.

Material

Für das Spiel wird folgendes Material benötigt:

  • Augenbinden für jeden Mitspieler
  • Kreide

Ablauf

Alle Spieler stehen an einem Ende des Raums/des Spielfelds. Mit der Kreide zeichnet einer der Spielleiter einen kleinen Kreis ans andere Ende der Spielfläche. Die Spieler verbinden danach ihre Augen.

Nach dem Startsignal versuchen alle Mitspieler, so nahe wie möglich zum Kreis zu gelangen. Sie dürfen sich dabei nicht absichtlich (mit Gewalt) behindern. Da sie aber alle das gleiche Ziel erreichen möchten, kann etwas Gedränge durchaus akzeptiert werden.