Bi-Ba-Butzemann

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bi-Ba-Butzemann
Art: Singspiel, Fangspiel
Spieleranzahl: etwa 10-20
Ort: im Kreis (kleine Spielfläche)
Material: kleines Stoffobjekt
Dauer: beliebig
Vorbereitung: keine

Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann ist ein Sing- und Tanzspiel für Kinder. Es basiert auf dem sehr ähnlichen Spiel Plumpsack.

Material

Es wird ein kleines Objekt für das "Säcklein" im Lied benötigt. Dies kann etwa ein echter, kleiner (Jute-)Sack sein oder ein beliebiges ähnlich aussehendes Objekt (kleiner Stein, der in ein Stoffstück gewickelt ist und mit einer Schnur verschlossen wurde.

Ablauf

Die Spieler stehen im Kreis. Ein Spieler wurde zum Butzemann bestimmt und steht außerhalb des Kreises.

Die Spieler singen gemeinsam das Lied. Der Butzemann führt dabei die Bewegungen aus, er hüpft um den Kreis, rüttelt und schüttelt sich. Irgendwann lässt er das Säcklein hinter einem der anderen Mitspieler fallen. Danach müssen sowohl der Butzemann als auch der Spieler, hinter dem das Säcklein liegt, einmal um den Kreis laufen. Wer zuerst wieder bei der entstandenen Lücke ankommt, darf dort stehen bleiben, der andere stellt in der nächsten Runde den Butzemann dar.

Liedertext

Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann
in unsrem Kreis herum wi-di-bum
Er rüttelt sich, er schüttelt sich
er wirft sein Säcklein hinter sich
Wir klatschen in die Hand,
wir sind uns ja verwandt.