UNO-Staffel

Aus Spielewiki
(Weitergeleitet von UNO-Stafette)
Wechseln zu: Navigation, Suche


UNO-Staffel
Art: Staffelspiel, Kartenspiel
Spieleranzahl: mehrere Gruppen
Ort: kurze Laufstrecke
Material: UNO-Karten oder andere Spielkarten
Dauer: einige Minuten
Vorbereitung: keine

UNO-Stafette ist ein Staffelspiel für mehrere Gruppen, die gegeneinander spielen. Es geht um Geschwindigkeit, aber auch um Koordination in der Gruppe.

Material

  • ein Deck UNO-Karten

Ablauf

Für jede teilnehmende Gruppe werden 10 Karten in aufsteigender Reihenfolge (0-9) benötigt. Diese werden gemischt und anschließend verdeckt aufgelegt.

Die Gruppen treten nun gegeneinander an. Jeweils ein Spieler der Gruppe läuft durch den Raum zu seinen Karten. Er deckt eine Karte auf. Wenn diese Karte die niedrigste noch nicht aufgedeckte ist (also zu Beginn der "Nuller"), darf sie offen bleiben, ansonsten wird sie wieder zu gedreht. Der Spieler läuft zurück, anschließend kommt der nächste an die Reihe.

Ziel ist es, möglichst schnell alle Karten umzudrehen. Die Gruppe muss also miteinander kommunizieren, welche Karten wo verdeckt liegen, und sich eine Strategie überlegen, wie sie möglichst schnell zum Ziel kommen.