Zipp Zapp

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zipp Zapp
Art: Konzentrationsspiel, Kennenlernspiel, Namenslernspiel, Sesselkreis
Spieleranzahl: ab 10
Ort: Sesselkreis
Material: Stühle
Dauer: beliebig
Vorbereitung: keine

Zipp Zapp ist ein Spiel im Sitzkreis, das Konzentration von allen Mitspielern voraussetzt. Es kann auch als Kennenlernspiel verwendet werden, um bereits bekannte Namen zu wiederholen und trainieren.

Material

Alle Spieler, bis auf einen, benötigen einen Stuhl (oder ein Kissen oder ähnliches).

Ablauf

Die Spieler sitzen im Kreis, einer (Fänger) steht in der Mitte. Er sucht sich einen beliebigen Spieler aus, stellt sich direkt vor ihn und sagt eines der Kommandos. Der angesprochene Spieler muss darauf hin möglichst schnell die Aufgabe erfüllen.

  • Zipp: den Namen des rechten Nachbarn nennen
  • Zapp: den Namen des linken Nachbarn nennen
  • Zipp-Zapp: alle Spieler tauschen die Plätze

Wird die Aufgabe (bei Zipp und Zapp) nicht schnell genug oder nicht korrekt erfüllt, so muss der Spieler den Platz mit dem Fänger tauschen und wird neuer Fänger. Bei Zipp-Zapp ist derjenige der neue Fänger, der keinen freien Platz mehr findet.

Varianten

  • wird das Spiel zu einfach, können neue Kommandos eingeführt werden (Zopp, Zupp, Zepp, ....).

Ähnliche Spiele

Das Spiel Zipp Zapp Zopp trägt einen sehr ähnlichen Namen. Es basiert ebenfalls auf schneller und richtiger Reaktion, hat aber eine andere Aufgabenstellung.

Weitere Namenslernspiele, Konzentrationsspiele

Weitere Spiele nach Kategorien