Wandelnder Pflock

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wandelnder Pflock
Art: Geschicklichkeitsspiel, Gruppendynamisches Spiel
Spieleranzahl: ca. 6-20
Ort: kleine Spielfläche
Material: Holzpflock, Schnüre/Seile, Bodenmarkierungen
Dauer: einige Minuten
Vorbereitung: wenige Minuten

Wandelnder Pflock ist ein Geschicklichkeitsspiel mit gruppendynamischen Elementen.

Material

  • Ein Holzpflock (oder ähnliches)
  • Seile oder starke Schnüre, so viele wie Mitspieler
  • Bodenmarkierungen für Hindernisparcours

Vorbereitung

Die Schnüre werden alle an den Pflock angebunden, so dass sie sternförmig von diesem weg verlaufen.

Auf dem Boden wird ein Hindernisparcours aufgelegt oder angedeutet.

Ablauf

Die Spieler stellen sich im Kreis auf und nehmen jeweils ein Seil in die Hand. Durch Ziehen am Seil beginnt der Holzstock zu schweben und sich in Richtung des stärksten Zugs zu bewegen.

Der Pflock muss nun den Hindernisparcours durchlaufen. Dazu müssen die Spieler gemeinsam "richtig" an den Seilen anziehen, so dass er sich entsprechend dem Parcours bewegt. Den Boden darf der Pflock dabei natürlich nicht berühren, auch nicht den Parcours.

Ähnliche Spiele