Verstecken in Gedanken

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Verstecken in Gedanken
Art: Versteckspiel
Spieleranzahl: etwa 6-20
Ort: überall
Material: keines
Dauer: mehrere Minuten pro Runde
Vorbereitung: keine

Verstecken in Gedanken ist eine Variante des Verstecken-Spiels. Es muss sich dabei kein Spieler bewegen, das Spiel läuft ausschließlich "im Kopf" ab.

Material

Für dieses Spiel wird kein Material benötigt.

Ablauf

Ein Spieler überlegt sich, wo er sich verstecken würde. Wenn die Gefahr des Schummelns besteht, wird dieser Ort aufgeschrieben.

Die anderen Spieler können nun Reihum "suchen", also Orte vorschlagen, an denen der erste Spieler versteckt sein könnte. Dieser antwortet nicht nur mit "ja" oder "nein", sondern auch mit einem kurzen Kommentar, um das Auffinden zu ermöglichen.

Ein Interessanter Faktor bei dieser Variante ist, dass auch ansonsten unmögliche Verstecke genutzt werden können ("meine Hostentasche", "in dieser Steckdose").

Varianten
  • Die Orte können vorweg eingeschränkt werden, beispielsweise "nur in diesem Gebäude", "nur an realen Orten".
  • Verstecken in Gedanken kann auch mit dem Spiel Heiß Kalt kombiniert werden.