Teelichter-Ausblasen

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Teelichter-Ausblasen
Art: Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: beliebig, nicht zu viel
Ort: am Tisch
Material: viele Teelichter
Dauer: kurz, abhängig von der Mitspieleranzahl
Vorbereitung: Teelichter aufstellen und anzünden
Bild

Teelichter-Ausblasen ist ein Geschicklichkeitsspiel. Die Spieler kommen nacheinander an die Reihe, was die Mitspieleranzahl nach oben limitiert (damit es nicht zu langweilig wird).

Material

Es werden Teelichter benötigt. Je mehr, desto besser, zumindest 30 sollten vorhanden sein.

Ablauf

Die Teelichter werden auf einem feuerfesten eng nebeneinander Untergrund aufgestellt und angezündet. Es sollte auch darauf geachtet werden, dass eventuell Wachs auslaufen kann, dieses sollte leicht entfernbar sein.

Die Spieler dürfen nun nacheinander versuchen, mit jeweils einem Atemzug möglichst viele der Teelichter aus zu blasen. Die Kerzen werden jeweils gezählt und anschließend für den nächsten Spieler neu angezündet. Welcher Spieler schafft die meisten Kerzen mit einem Atemzug?