T-Shirt-Staffel

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


T-Shirt-Staffel
Art: Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: etwa 10 bis 20
Ort: überall
Material: mehrere zu große T-Shirts
Dauer: wenige Minuten
Vorbereitung: keine

Eine T-Shirt-Staffel ist ein einfaches Staffelspiel/Geschicklichkeitsspiel für annähernd beliebig viele Teilnehmer. Meist funktioniert es am Besten, wenn zwei oder drei Gruppen mit jeweils etwa 5-10 Teilnehmer gegeneinander spielen.

Material

Pro teilnehmender Gruppe wird ein T-Shirt (oder ähnliches, etwa ein Pullover) benötigt. Das Kleidungsstück sollte "zu groß" sein und damit von allen in der Gruppe getragen werden können.

Ablauf

Der prinzipielle Ablauf ist sehr einfach: Nach dem Startsignal müssen alle Gruppenmitglieder hintereinander das T-Shirt anziehen und anschließend an den nächsten weiterreichen. Die Gruppe, die das als erste schafft, hat gewonnen. Bei unterschiedlichen Gruppengrößen müssen manche Mitglieder der kleineren Gruppen das T-Shirt entsprechend mehrfach an- und ausziehen.

Diese Aufgabe kann natürlich durch zusätzliche Regeln erweitert werden:

  • Die Teilnehmer spielen mit verbundenen Augen
  • Sie dürfen nicht sprechen
  • Sie dürfen sich nicht gegenseitig helfen
  • Sie müssen eine Hand auf den Bauch legen (als wäre diese dort in einem Verband) und dürfen sie nicht zum Anziehen benutzen
  • und so weiter