Steinfänger Baumfänger Brückenfänger

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Steinfänger Baumfänger Brückenfänger
Art: Fangspiel
Spieleranzahl: ab etwa 20
Ort: Spielfläche je nach Spieleranzahl
Material: keines
Dauer: beliebig
Vorbereitung: keine

Steinfänger Baumfänger Brückenfänger ist ein Fangspiel für Gruppen ab etwa 20 Spielern. Es wird kein Material benötigt, aber ein entsprechend großes Spielfeld.

Material

keines

Regeln

Zuerst werden die drei Fänger bestimmt: ein Steinfänger, ein Brückenfänger und ein Baumfänger. Alle drei helfen zusammen und können durch das Berühren von anderen Spielern diese in einen Stein, eine Brücke oder einen Baum verwandeln. Wer in einen Stein verwandelt wurde, muss sich auf den Boden hocken. Brücken machen eine Brücke am Boden, Bäume bleiben mit seitlich ausgestreckten Armen stehen.

Alle noch nicht verwandelten Spieler können die Verwandelten wieder befreien, indem sie ihnen über den Rücken streicht (bei Steinen), die Arme in Richtung Boden drücken (bei Bäumen) oder unter der Brücke durchschlüpfen. Die befreiten Spieler dürfen dann wieder ganz normal mitspielen.

Das Spiel endet nach einer vorbestimmten Zeitdauer, oder wenn die Fänger alle Mitspieler verwandelt haben.

Weitere Fangspiele

Weitere Spiele nach Kategorien