Schlüsselbund

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Schlüsselbund
Art: Kennenlernspiel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: überall
Material: privater Schlüsselbund (o.Ä.) jedes Mitspielers
Dauer: 5-10 Minuten Kennenlernen, dann abhängig von der Teilnehmeranzahl
Vorbereitung: keine

Schlüsselbund ist ein Kennenlernspiel. Es dient dazu, dass alle Teilnehmer vorgestellt werden, aber keiner sich selber vorstellt. Das funktioniert prinzipiell für beliebig große Gruppen. Bei zu vielen Teilnehmer könnte es allerdings langweilig werden: dann unbedingt vorweg ein Zeitlimit vorgeben! Das Spiel ist eine etwas modifizierte Variante von Paarweise Vorstellen.

Material

Jeder Spieler benötigt einen Schlüsselbund. Notfalls kann auch ein ähnlich aussagekräftiges persönliches Utensil wie Geldbörse, Handtasche, Smartphone, etc. verwendet werden.

Ablauf

Die Gruppe wird auf Paare von jeweils zwei Personen aufgeteilt. Bei ungerader Teilnehmeranzahl wird eine Dreiergruppe gebildet oder einer der Leiter spielt mit).

Die Paare lernen sich kurz kennen, erfragen dabei einige grundlegende Details (Name, Wohnort, etc.) Aufhänger sind dabei aber die Schlüssel am Schlüsselbund. Wohnungsschlüssel? Autoschlüssel? Büroschlüssel? Schlüssel für das Vereinsheim? Besondere Anhänger? Jeder Schlüssel erzählt doch sicherlich eine Geschichte. In ähnlicher Weise kann der Inhalt der Geldbörse oder Handtasche, die installierten "Apps" und Musikstücke auf dem Smartphone oder ähnliches verwendet werden, wenn ein Teilnehmer keinen Schlüsselbund bei sich trägt.

Nach einigen Minuten, wieder in der großen Runde, stellen sich die Paare dann jeweils gegenseitig vor. Der Schlüsselbund kann dabei als Gedächtnisstütze dienen.

Ähnliche Spiele