Personen raten

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Personen raten
Art: Ratespiel, Diskussionsspiel
Spieleranzahl: etwa 6-20
Ort: überall
Material: Papier, Stifte
Dauer: 15-20 Minuten, je nach Anzahl der Mitspieler
Vorbereitung: keine

Personen raten ist ein Spiel für Gruppen, die sich bereits etwas besser kennen. Die übrigen Gruppenmitglieder müssen dabei anhand einer kleinen Beschreibung erkannt werden.

Material

Für das Spiel Personen raten wird folgendes Material benötigt:

  • ein kleiner Zettel (DIN-A6) pro Mitspieler
  • ein Stift pro Mitspieler

Ablauf

Zuerst schreibt jeder Spieler seinen Namen auf den Zettel. Der Spielleiter sammelt die Zettel ein, mischt sie und teilt jedem Spieler einen der Zettel aus. Erhält ein Spieler einen Zettel von sich selber, gibt er ihn zurück und erhält einen anderen.

Über den Spielernamen, der auf dem Zettel steht, schreibt man nun einen kurze Beschreibung. Je nach zur Verfügung stehender Zeit können dies nur ein paar Stichwörter (Eigenschaften) oder eine kurze Beschreibung sein. Die Zettel werden anschließend wieder eingesammelt und gemischt.

Der Spielleiter liest nun der Reihe nach die Beschreibungen vor. Die Spieler müssen jeweils diskutieren, welcher Spieler beschrieben wird. Der Spieler, der die Beschreibung erstellt hat, darf dabei nicht mit sprechen. Auch Spieler, die glauben, selber beschrieben worden zu sein, sollten sich eher zurückhalten.

Ähnliche Spiele

  • Wer bin ich - das gleiche Spielprinzip, allerdings nicht als Kennenlernspiel geeignet, da beliebige Personen oder Figuren als Name gewählt werden.