Mimi-Klatsch-Spiel

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mimi-Klatsch-Spiel
Art: Reaktionsspiel, Klatschspiel
Spieleranzahl: 2
Ort: überall
Material: keines
Dauer: einige Minuten
Vorbereitung: keine

Das Mimi-Klatsch-Spiel ist eine Art von sehr dynamischem Klatschspiel, welches garantiert für Lachanfälle sorgt und zudem durch intensive Bewegung die Spieler aufwärmt.

Material

Es wird kein Material benötigt.

Regeln

Es stellen sich zwei Spieler gegenüber auf. Im gleichen Rhythmus fangen beide an sich mit den Handflächen einmal auf die ihre Oberschenkel zu klatschen. Danach gibt es für jeden von den beiden Spielern drei Möglichkeiten die Arme zu bewegen, von denen er/sie beliebig eine auswählt. Dies sind ganz einfach die Richtungen "hoch", "links", und "rechts". Nach der Bewegung in eine dieser Richtungen folgt wieder das Klatschen auf die Oberschenkel, so dass es immer einen Wechsel gibt zwischen "Klatschen auf die Oberschenkel" und "Strecken der Arme in eine von drei Richtungen". Dies ist der Grundaufbau.

Nun kommt der interaktive Teil: Bewegen beide Spieler ihre Arme in die (spiegelverkehrte) gleiche Richtung, dann muss - nach dem obligatorischen Klatschen auf die Schenkel - das gegenseitige Abklatschen auf die Handflächen des anderen Spielers folgen - also eine Bewegung der Arme nach vorne. Das heißt die Spieler müssen sich gegenseitig beobachten und wenn sie eine Bewegung der Arme in die gleiche Richtung machen folgt das Abklatschen darauf. Nach einem solchen Abklatschen geht es wie gewohnt weiter - klatschen auf die Oberschenkel und Wahl einer beliebigen Richtung.

Beispielhafter Ablauf

Spieler A und Spieler B stehen sich gegenüber.

Start: 1. Spieler A klatscht sich auf die Oberschenkel
      1. Spieler B klatscht sich auf die Oberschenkel
      2. Spieler A bewegt seine Arme nach Rechts
      2. Spieler B bewegt seine Arme nach Oben
      3. Spieler A klatscht sich auf die Oberschenkel
      3. Spieler B klatscht sich auf die Oberschenkel
      4. Spieler A bewegt seine Arme nach Links
      4. Spieler B bewegt seine Arme nach Rechts   
              --> beide strecken ihre Arme also in die gleiche Richtung (da sie Seitenverkehrt stehen!)
      5. Spieler A klatscht sich auf die Oberschenkel
      5. Spieler B klatscht sich auf die Oberschenkel
      6. Spieler A  muss seine Arme nach vorne bewegen, um die Handflächen von Spieler B abzuklatschen.
      6. Spieler B  muss seine Arme nach vorne bewegen, um die Handflächen von Spieler A abzuklatschen.
      7. Spieler A klatscht sich auf die Oberschenkel
      7. Spieler B klatscht sich auf die Oberschenkel

und so weiter ...

Erweiterungen

Mit der Zeit kann das Tempo und somit die Schwierigkeit erhöht werden.