Mikado

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mikado
Art: Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: üblicherweise 2 bis 4
Ort: Tisch oder fester, glatter Boden
Material: Mikado-Set
Dauer: einige Minuten pro Runde
Vorbereitung: keine

Mikado ist ein bekanntes Geschicklichkeitsspiel.

Material

Es wird ein Set Mikado-Stäbchen benötigt. Dieses besteht üblicherweise aus 41 angespitzten dünnen Holz- oder Plastikstäbchen. Diese sind in mehreren Farben (oder Farbmarkierungen) eingefärbt, üblicherweise in 5 Klassen.

Ablauf

Die Stäbchen werden gebündelt in die Hand genommen und anschließend auf den Tisch fallen gelassen, so dass diese chaotisch herum liegen. Anschließend sind die Spieler reihum an der Reihe. Sie dürfen jeweils so lange (einzeln) Stäbchen vom Stapel nehmen, bis sich dabei eines der nicht genommenen Stäbchen bewegt. Dann ist der nächste Spieler an der Reihe.

Wer zum Schluss - eventuell nach mehreren Runden - die meisten Stäbchen nehmen hat können, hat gewonnen. Bei unterschiedlich gefärbten Stäbchen sind häufigere Farben weniger Punkte wert, seltene Farben hingegen viele.

Weblinks