Münzen-Kim

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Münzen-Kim
Art: Kimspiel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: überall
Material: Münzen, Sichtschutz
Dauer: einige Minuten
Vorbereitung: Merkmale lehren
Bild
Euromünzen eignen sich hervorragend zum Münzen-Kim

Ein Münzen-Kim ist ein Kimspiel mit Euromünzen. Es soll den Tastsinn prüfen und trainieren. Aufgrund ihrer Beschaffenheit - Größenunterschiede, Kerbungen am Rand - können insbesondere Euromünzen auch blind relativ leicht unterschieden werden.

Material

  • Euromünzen, idealerweise mehrere pro Wertigkeit
  • eventuell Sichtschutz (Decke, Kiste mit Grifflöchern, oder ähnliches)

Vorbereitung

Die Teilnehmer müssen die charakteristischen Merkmale der verwendeten Münzen kennen. Dazu können diese ausgegeben und von den Mitspielern betastet werden.

Ablauf

Es ist hier kein bestimmter Ablauf vorgegeben. Grundidee ist, dass die Mitspieler den Wert der vorgelegten Münzen nur durch Tasten erkennen können. Gefordert werden kann etwa, dass die Teilnehmer alle Münzen betasten und sich merken, wie viel von jedem Typ es sind.