Mörder unter uns

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mörder unter uns
Art: Kommunikationsspiel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: überall
Material: Papier und Stift
Dauer: längerer Zeitraum, auch Tage!
Vorbereitung: keine

Mörder unter uns ist ein Kommunikationsspiel, das sich über einen längeren Zeitraum (bis zu mehreren Tagen) erstrecken kann und neben anderen Aktivitäten gespielt werden kann. Es eignet sich daher perfekt als Spiel, das zum Beispiel auf einem Ferienlager neben dem normalen Programm gespielt weren kann.

Material

Folgendes Material wird benötigt:

  • Idealerweise ein beschriftete Zettel ("Mörder", "du bist tot", ...), wahlweise geht es aber auch ohne.
  • Eine Liste samt Stift.

Ablauf

Zu Beginn werden vom Spielleiter die Spielregeln erklärt. Einer der Spieler wird im Geheimen von den Spielleitern zum Mörder erklärt und erhält die Mörder-Karte.

Der Mörder kann nun - wann immer er es für günstig hält - Morde begehen. Dazu zeigt er seinem Opfer die Mörderkarte (oder signalisiert den Mord mit einer eindeutigen Geste). Der Ermordete trägt sich nun - am besten mit einigen Minuten Zeitabstand, um nicht all zu viele Hinweise zu geben - in die Liste der Ermordeten ein. Ein Mord kann allerdings nur unter "vier Augen" erfolgreich sein. Zu Massenmorden - der Mörder tötet gleichzeitig zwei andere Spieler - ist der Mörder nicht fähig.

Die Aufgabe der übrigen Personen ist es, am Leben zu bleiben. Dazu können sie einerseits versuchen, den Mörder zu entlarven. Andererseits können sie etwa versuchen, nie in einer Gesellschaft mit nur einem anderen Spieler zu sein - ist dieser der Mörder, kann ein Mord sehr nahe sein.

Ermordete dürfen nicht mehr mitspielen. Dies umfasst vor allem, dass sie die Identität des Mörders auf keine Weise verraten dürfen. Auch beim Mord selber dürfen sie nichts von sich geben, was auf den Mord hindeuten könnte, ansonsten wären schnell die anderen zur Stelle und hätten den Mörder sofort entlarvt.

Die einzelnen Regeln können natürlich nach belieben und je nach Gegebenheiten verändert werden. Wie oft darf der Mörder morden, wie funktioniert das Entlarven des Mörders, etc.

Ähnliche Spiele