Luftballontanz

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Luftballontanz
Art: Bewegungsspiel, Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: ab etwa 10
Ort: flacher Boden
Material: Luftballons, Schnüre
Dauer: wenige Minuten
Vorbereitung: keine

Der Luftballontanz ist ein Bewegungsspiel für beliebig viele Mitspieler ab etwa 10. Ein flacher, sauberer Boden ist von Vorteil.

Material

Pro Mitspieler wird benötigt:

  • ein Luftballon
  • Schnur, um den Luftballon an den Fuß zu binden

Für gute Stimmung sorgt etwas Musik

Ablauf

Die Spieler blasen ihren Luftballon auf und knoten ihn zu. Jeder bindet sich den Luftballon ganz unten an seinen Fuß, so dass der Ballon den Boden berührt. Anschließend verteilen sich die Spieler auf der verfügbaren Spielfläche.

Wenn der Spielleiter die Musik aufdreht (oder ein sonstiges Startsignal gibt), bewegen sich alle Spieler im Raum. Jeder versucht, den Luftballon der anderen Mitspieler zum Platzen zu bringen, ohne seinen eigenen Ballon zu gefährden. Spieler mit zerstörtem Ballon scheiden aus. Wer zuletzte übrig bleibt, hat den Tanz gewonnen.