Liegestütz-Viereck

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Liegestütz-Viereck
Art: Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: ungefähr vier
Ort: überall
Material: keines
Dauer: wenige Minuten
Vorbereitung: keine

Das Liegestütz-Viereck ist eine Geschicklichkeitsübung für vier Mitspieler (es kann aber prinzipiell auch mit drei oder mit mehr als vier Spielern durchgeführt werden).

Material

Es wird kein Material benötigt.

Ablauf

Die Aufgabe ist einfach erklärt: Die vier Teilnehmer sollen in Liegestütz-Stellung gehen und sich dann so zusammenhelfen, dass alle vier nur mehr mit den Händen den Boden berühren. Dies ist möglich, wenn beispielsweise jeder der vier seine Füße auf den Rücken des jeweils nächsten Nachbarn legt. Die Durchführung bedarf jedoch etwas Geschicklichkeit und Kraft.