Krabben

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Krabben
Art: Fangspiel, Kampfspiel
Spieleranzahl: lustig ab etwa 10
Ort: sauberer Boden
Material: keines
Dauer: beliebig
Vorbereitung: keine

Krabben ist ein Fangspiel für beliebig große Gruppen. Je mehr Mitspieler dabei sind, desto lustiger wird es. Material wird keines benötigt, jedoch ein ebener Boden auf dem man sitzen und rutschen kann. Das Spiel ist eine Mischung aus den Spielen Krebs und Liegestütz-Kampf.

Regeln

Alle Teilnehmer sind die Krabben. Sie bewegt sich auf allen Vieren über den Boden, mit dem Bauch nach oben. Wichtig ist dabei, das Hinterteil immer deutlich über dem Boden zu halten.

Die Spieler kämpfen gegeneinander. Sie versuchen, sich gegenseitig die Füße oder Hände weg zu ziehen, so dass der Gegner mit dem Hinterteil den Boden berührt. Wer dies tut, scheidet aus. Wer zuletzt übrig bleibt, hat gewonnen.

Material

Keines, außer einem freien, ebenen und sauberen Boden.

Ähnliche Spiele

  • Krebs hat ein sehr ähnliches Spielprinzip.
  • Spiderman basiert ebenfalls auf einem ähnlichen Prinzip.