Kontinentespiel

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kontinentespiel
Art: Bewegungsspiel
Spieleranzahl: ab 8
Ort: egal
Material: Linien
Dauer: 5 bis 10 min
Vorbereitung: Linien ziehen

Kontinentespiel ist ein actionreiches Bewegungsspiel auch für größere Gruppen. Die Spieler versuchen dabei, andere Spieler in Ihr Feld zu ziehen.

Ablauf

Ein quadratisches Feld wird in vier kleine Quadrate unterteilt. Die Spieler werden in vier gleichstarken Gruppen auf die Spielfelder verteilt.

Nun versuchen die Spieler die jeweils andere Gruppe auf ihren Kontinent zu ziehen. Dabei kann es natürlich auch passieren, dass sie auf den anderen Kontinent gezogen werden. Ist ein Kontinent "entvölkert", so übernimmt der Kontinent die Fläche, der den letzten Spieler zu sich gezogen hat (Die Linie wird aufgehoben). Am Ende gibt es nur noch einen große Kontinent

Anmerkung

Das Spiel ist sehr actionsreich. Man muss Acht geben, dass gerade Jungen nicht zu grob sind. Ein weicher Untergrund (Wiese oder Teppich) ist zu empfehlen.

Erweiterung

Die Spieler können Ihrem Kontinent einen Phantasienamen geben.

Ähnliche Spiele