Kette durch den Reifen

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kette durch den Reifen
Art: Gruppendynamisches Spiel, Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: ab etwa 10
Ort: überall
Material: Reifen oder ähnliches
Dauer: einige Minuten
Vorbereitung: keine

Kette durch den Reifen ist eine Gruppenübung, die Geschicklichkeit verlangt. Typischerweise treten mehrere Gruppen im Wettbewerb gegeneinander an.

Material

Ein Reifen (Hula-Hoop-Reifen) oder ein ähnliches "Hindernis"; nehmen mehrere Gruppen teil, benötigt jede einen (gleichwertigen) Reifen.

Alternativ kann auch ein zu einem Ring geknotetes Seil verwendet werden; dies macht das Spiel einerseits einfacher (da das Seil flexibler ist), andererseits aber auch schwieriger (da das "schlaffe" Seil schwieriger zu handhaben ist).

Ablauf

Die Spieler jeder Gruppe halten sich an den Händen, so dass eine "Kette" an Spielern entsteht. Der erste Spieler dieser Kette erhält den Reifen. Nach dem Startsignal müssen alle Spieler durch den Reifen durch steigen. Die Kette darf dabei natürlich nicht reißen, das heißt alle Spieler müssen sich immer an den Händen halten. Welche Gruppe schafft es auf diese Weise, als erste durch den Reifen zu steigen?