Hammerwerfen

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hammerwerfen
Art: Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: im Freien
Material: Socke(n), Tennisbälle
Dauer: beliebig
Vorbereitung: keine

Hammerwerfen ist ein Geschicklichkeitsspiel. Es ist eine amateur-/kindgerechte Variante der olympischen Disziplin.

Material

Je "Hammer" werden folgende Materialien benötigt:

  • eine Socke
  • ein Gewicht (zum Beispiel Tennisball) - schwere Gegenstände (z. B. Steine) sollten aufgrund der Gefahren vermieden werden!

Bei geringer Teilnehmeranzahl reicht ein Hammer, während bei größeren Gruppen auch mehrere Hämmer gleichzeitig genutzt werden können.

Ablauf

Der konkrete Ablauf hängt von der Spielsituation und den Gegebenheiten ab. Aufgabe der Teilnehmer ist aber jedenfalls, den Hammer nach einer Umdrehung um die eigene Achse möglichst weit zu schleudern. Wer nach mehreren Versuchen den weitesten Wurf schaffte, gewinnt das Spiel.