Gruppenski

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Gruppenski
Art: Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: etwa 5
Ort: kleine Spielfläche
Material: die Ski vorbereitet (2 Holzbretter, Leder/Kunststoffriemen)
Dauer: kurz (wenige Minuten)
Vorbereitung: die Ski vorbereiten

Gruppenski ist ein Geschicklichkeitsspiel für kleinere Gruppen. Jeweils mehrere Personen tragen dabei gleichzeitig die gleichen Ski und müssen sich damit fortbewegen. Die Aktivität ist in gewisser Weise mit dem Dosenlauf vergleichbar, nur dass jeweils Teams teilnehmen.

Material und Vorbereitung

Es werden spezielle Ski, eben die "Gruppenski" (oder auch "Teamski") benötigt. Diese müssen selber hergestellt werden. Dazu werden auf zwei Holzbretter (oder noch eventuell sogar ein paar alte Ski) mehrere "Bindungen" aus Leder- oder Kunststoff-Riemen angebracht (geklebt, geschraubt, etc. Letztlich sollten mehrere Spieler die Ski tragen können, die dabei hintereinander auf den Ski stehen.

Ablauf

Das Spiel wird meist als Wettbewerb zwischen zwei Teams oder als Kampf gegen die Zeit veranstaltet. Jedenfalls steht aber der Spaß in der Gruppe eher im Vordergrund als der Wettbewerb!