Fuchs Habicht Paarungszeit

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Fuchs Habicht Paarungszeit
Art: Bewegungsspiel
Spieleranzahl: ab etwa 10
Ort: kleines Spielfeld
Material: keines
Dauer: beliebig
Vorbereitung: keine

Fuchs Habicht Paarungszeit ist ein Spiel für Gruppen ab etwa 10 Personen.

Material

Es wird kein Material benötigt.

Ablauf

Die Spieler bewegen sich im Raum umher. Der Spielleiter gibt dabei immer wieder Kommandos; diese entsprechen den Spielnamen:

  • Fuchs: Alle Spieler müssen so schnell wie möglich bewegungslos stehen bleiben
  • Habicht: Die Spieler müssen sich auf den Boden legen und nicht mehr bewegen
  • Paarungszeit: Die Spieler müssen sich zu zweit zusammen finden

Wer diese Aufgabe nicht schnell genug erfüllt, scheidet aus (oder erhält einen Strafpunkt). Gewonnen hat, wer übrig bleibt (oder nach einer gewissen Zeit die wenigsten Strafpunkte hat).

Varianten

  • Natürlich können auch weitere Kommandos eingeführt werden. Je mehr vereinbart werden, desto schwieriger wird das Spiel natürlich.