Black Stories

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Black Stories
Art: Rätsel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: überall
Material: keines
Dauer: ab 10 Minuten, oft länger
Vorbereitung: Kartenspiel erwerben

Die Black Stories sind eine Reihe an Rätselgeschichten. Sie sind eine kommerzielle Variante der Laterale. Es handelt sich dabei meist um skurrile Kriminalfälle, oft mit Todesfolge, die vom Publikum aufgeklärt werden müssen. Unterschiedliche Decks an Karten mit Aufgaben werden angeboten, viele mit besonderen Themenkreisen.

Material

Es wird jeweils ein Kartendeck mit den Geschichten und Lösungen benötigt.

Ablauf

Der Spielleiter stellt die Spielgeschichte vor und erklärt die Spielregeln. Die übrigen Spieler, die die Lösung noch nicht kennen, dürfen nun Reihum oder nach Belieben Fragen an den Spielleiter stellen. Dieser darf die Fragen allerdings nur mit "ja" oder "nein" beantworten. Ziel ist es, dass die Spieler auf die Lösung kommen und damit aufklären, wie das Verbrechen geschehen ist.

Kartendecks