Bierkisten-Klettern

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bierkisten-Klettern
Art: Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: jeweils 1
Ort: fester Boden, Sicherungsmöglichkeit
Material: Bierkisten, Klettersicherung
Dauer: einige Minuten pro Spieler
Vorbereitung: Sicherung gewährleisten
Bild

Bierkisten-Klettern (auch: Bierkisten-Stapeln) ist ein Geschicklichkeitsspiel, an dem jeweils ein Teilnehmer seine Geschicklichkeit beim Klettern und Balancieren beweisen kann. Es kann nur mit professioneller Sicherung (Klettergurt, etc.) durchgeführt werden.

Material

  • Stapelbare Bierkisten (mindestens 10 Stück)
  • Kletter-Sicherung
  • Stabiler Untergrund

Ablauf

Jeweils ein Spieler wird mittels Klettergurt und Seilen gesichert. Er stapelt anschließend die Bierkisten aufeinander und klettert auf den so entstehenden Turm. Je weiter nach oben er kommt, desto besser ist das natürlich. Irgendwann bricht der Turm zusammen. Der Teilnehmer darf dann natürlich nicht auf den Boden stürzen, sondern muss in der Sicherung aufgefangen werden!