Becher-Rhythmus

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Becher-Rhythmus
Art: Klatschspiel
Spieleranzahl: beliebig
Ort: am Tisch
Material: stabiler Plastikbecher, Tisch
Dauer: Durchführung beliebig, Lernen ev. länger
Vorbereitung: Lernen des Rhythmus

Der Becher-Rhythmus (auch: Cup Rhythm, Cup Song) ist ein Klatschspiel und Geschicklichkeitsspiel. Es kann auch dazu gesungen werden.

Material

  • ein großer Tisch (notfalls fester Boden)
  • ein stabiler Plastikbecher pro Teilnehmer

Ablauf

Die Spieler sitzen im Kreis. Sie führen die Klatsch-Übung durch und geben in jeder Runde den Becher um eine Position weiter.

Figur

Folgender Ablauf ist beim Klatschen zu befolgen. Rechts und links bezieht sich jeweils auf die zu verwendenden Hände. Die Oberseite des Bechers zeigt nach unten zum Tisch (er steht Kopfüber); die folgende Beschreibung geht von diesem Zustand aus.

  • zweimal in die Hände klatschen
  • abwechselnd rechts-links-rechts auf den Becher klopfen
  • in die Hände klatschen
  • Becher mit der rechten Hand aufnehmen (von oben)
  • Becher auf den Tisch klopfen
  • kurze Pause
  • in die Hände klatschen
  • Becher seitlich mit der rechten Hand aufnehmen, dabei Hand verdrehen (Daumen nach unten)
  • Oberseite des Bechers in die linke Hand klatschen
  • Unterseite des Bechers auf den Tisch klatschen
  • Unterseite des Bechers in die linke Hand klatschen und dort festhalten
  • Rechte Hand auf den Tisch klatschen
  • Becher mit der linken Hand auf den Tisch aufklatschen und abstellen (Oberseite wieder nach unten).
Varianten
  • Statt auf den Becher zu klopfen (2. Schritt) kann auch auf den Tisch geklopft werden.
  • Sitzen die Teilnehmer im Kreis, dann wird im letzten Schritt der Becher an den rechten Nachbarn weiter gegeben.

Musik

Es kann zum Rhythmus gesungen werden. Ein bekanntes Lied ist "You gonna miss me when I'm gone" von Anna Kendrick

Weblinks