Ballweitergabe mit Beinen

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ballweitergabe mit Beinen
Art: Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: ab 10
Ort: Stuhlkreis
Material: Ball, Stühle
Dauer: 10-20 Minuten
Vorbereitung: keine

Die Ballweitergabe mit Beinen ist ein Geschicklichkeitsspiel für Gruppen ab etwa 10 Personen.

Material

  • ein Ball (beispielsweise ein Fußball)
  • jeder Mitspieler benötigt einen Stuhl

Ablauf

Die Spieler sitzen eng nebeneinander im Stuhlkreis. Die Füße strecken sie nach vorne am Boden aus, die Hände sind hinter der Rückenlehne.

Einem Spieler wird ein Ball auf die Füße (oder seinen Schoß) gelegt. Aufgabe aller Spieler ist es, den Ball im Kreis weiter zu geben. Dabei dürfen natürlich die Hände nicht verwendet werden. Der Ball darf nur mit den Füßen (Beinen, Unterschenkel, Oberschenkel) weitergegeben werden.

Schafft die Gruppe dies, wird die Richtung geändert, jeder zweite Spieler ausgelassen, nur Oberschenkel oder nur Füße verwendet oder die Geschwindigkeit gesteigert.