Bäckerquiz

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bäckerquiz
Art: Quiz und Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: ab etwa 14
Ort: beliebig
Material: keines
Dauer: wenige Minuten (pro Runde)
Vorbereitung: keine

Das Bäckerquiz ist eine Kombination aus Quiz und Geschicklichkeitsspiel für Gruppen ab etwa 14 Personen.

Material

Es wird kein Material benötigt.

Ablauf

Die Spieler teilen sich in Teams auf. Jedes Team sollte mindestens sieben Teilnehmer haben.

Die Spieler der Teams stellen sich in zwei Reihen auf, jeweils zwei Spieler stehen sich gegenüber. Die gegenüberstehenden Spieler nehmen sich jeweils an beiden Händen. Dies stellt die Bäcker und/oder den Backofen dar. Ein Spieler (der Teig oder das Brot) legt sich nun auf diese Hände.

Die Spielleiter stellen den Gruppen abwechselnd Fragen. Kann der "Teig" (oder in einer Variante auch das ganze Team) die Frage nicht beantworten, wird eine Hand des Teams aus dem Spiel genommen. Der Teig muss von den übrigen Händen natürlich weiter getragen werden. Schafft das Team das nicht mehr und der Teig fällt zu Boden, ist dieses Team ausgeschieden.

Gewonnen hat das Team, dem als letztes der Teig noch nicht aus dem Ofen gefallen ist.

Ähnliche Spiele

  • Das Spiel ist dem Spiel Brot backen ähnlich, allerdings um den Quiz-Teil ergänzt.