Alphabet-Staffel

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Alphabet-Staffel
Art: Staffelspiel, Denkspiel
Spieleranzahl: ab 2 Gruppen
Ort: überall
Material: je Gruppe ein Papierbogen, Stifte
Dauer: 5-10 Minuten
Vorbereitung: Bogen mit Alphabet beschriften

Die Alphabet-Staffel ist ein Denkspiel. Es können mehrere Staffeln gegeneinander antreten. Die Teilnehmer müssen sich zu einem vorgegebenen Begriff Gedanken machen, daher eignet es sich beispielsweise zur Einführung in ein neues Thema.

Material

Benötigt werden pro Team:

  • Stifte
  • ein (großer) Bogen Papier, der mit dem Alphabet beschriftet ist

Ablauf

Die Spieler stellen sich hinter der Startlinie auf. Die Spielleitung gibt das Thema (etwa: "Weihnachten") bekannt.

Nach dem Startkommando läuft jeweils ein Spieler jeder Gruppe zu seinem Papierbogen und schreibt zu einem noch freien Buchstaben einen Begriff hin. Dieser Begriff muss mit dem jeweiligen Buchstaben beginnen und zum Thema passen. Beim Thema "Weihnachten" könnten etwa folgende Begriffe genannt werden: A => Advent, B => Bethlehem, C => Christkind, und so weiter. Anschließend laufen die Spieler zurück und der jeweils nächste Spieler der Gruppe darf einen Begriff eintragen.

Gewonnen hat die Gruppe, die zuerst alle Begriffe ausfüllen konnte (eventuell können schwierige Buchstaben wie Q und Y auch ausgelassen werden, oder Sonderpunkte bringen). Alternativ kann das Spiel auch nach einer gewissen Zeitdauer beendet werden.

Mögliche Themen

  • Tiere von Affe bis Zebra
  • Pflanzen von Agave bis Zichorie
  • Flüsse von Amazonas bis Ziller
  • Berufe von Automechaniker bis Zauberer
  • Vornamen von Anton bis Zacharias
  • Hygieneartikel von After Shave bis Zahnpasta
  • Länder von Argentinien bis Zaire
  • Städte von Aachen bis Zwolle
  • ...

Varianten

  • Schwieriger wird es, wenn die Buchstaben in der alphabetischen Reihe bearbeitet werden müssen.
  • Eventuell darf auch einfach irgendein Spieler der Gruppe laufen, der einen Begriff weiß (anstatt einer fixen Reihenfolge im Team).