Affenschaukel

Aus Spielewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Affenschaukel
Art: Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: etwa 2-10
Ort: überall wo Befestigungsmöglichkeit gegeben ist
Material: Karton, Faden, Gewichte
Dauer: einige Minuten pro Runde
Vorbereitung: Affenschaukel basteln

Die Affenschaukel ist ein Geschicklichkeitsspiel.

Material

  • stabile Karton-Platte (etwa A4, je kleiner desto höher der Schwierigkeitsgrad)
  • Faden zum Aufhängen der Platte
  • viele gleiche, leichte Gewichte (Streichhölzer, Münzen, Büroklammern, etc.)

Ablauf

Vorbereitung

Zuerst wird die Affenschaukel gebastelt. Dazu wird ein Faden mittig am Karton angeklebt, so die Platte in etwa waagrecht schwebt. Der Faden wird nun irgendwo oben befestigt, so dass die "Schaukel" frei schwingen kann.

Spiel

Die Spieler legen nun reihum jeweils eines der Gewichte auf die Schaukel. Dabei ist das Ziel, die Schaukel nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen. Fallen einige (oder alle) Gewichte herunter, so erhält der schuldige Spieler alle Gewichte. Ziel ist es, alle Gewichte los zu werden. Wer dies als erstes schafft, hat gewonnen.